· 

Therapiehunde-Weiterbildungstag 2022

Der diesjährige Weiterbildungstag am 23. April 2022 präsentierte sich gleich abwechslungsreich wie das Wetter, es hatte von allem etwas dabei.

Bei eher trübem Aprilwetter startete der Tag in der Schützenstube der Sportschützen Bramberg-Neuenegg erstmals mit Kaffee und Gipfeli sowie einem gemütlichen ersten Austausch unter den Teilnehmer*innen. Dann folgte jedoch auch schon der Startschuss mit der Gruppeneinteilung und es konnte losgehen.

Eine Gruppe blieb direkt in der Hütte und widmete sich dem diesjährigen Weiterbildungsthema «Hundegesundheit». Das Thema umfasste sowohl das Erlernen von entspannenden Massagegriffen am Hund, Übungen für den gezielten Muskelaufbau, taktile Untergründe für die Wahrnehmung sowie zahlreiche hilfreiche Tipps und Tricks, welche Claudia Ziehli von Hundephysio Bern als ausgebildete TPA und Hundephysiotherapeutin und -osteopatin, jedem Team mit auf den Weg geben konnte.

Während die eine Gruppe den Weiterbildungstag somit recht gemütlich und entspannend startete, durfte sich die andere Gruppe direkt auf den Krimispaziergang begeben und wurde dabei, typisch April eben, von Regen und Sonnenschein begleitet. Um den Kriminalfall zu lösen, mussten diverse Posten absolviert, die Hinweiskarten mit den Hunden in Form von Such-, Geschicklichkeits- und Leinenführigkeitsübungen erarbeitet und anschliessend gemeinsam für die Lösung des Falles kombiniert werden. 

Nach der Mittagspause wurde getauscht, die «Kriminaler» hatten sich nun eine ruhigere Phase verdient und die von der Massage entspannten Vierbeiner vom Vormittag konnten sich frisch ausgeruht auf die Jagd nach den Langfingern begeben.

 

Beide Gruppen haben den Kriminalfall übrigens mit Bravour gelöst.

 

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an Claudia Ziehli, die unsere Teams in "ihre" Welt mitgenommen hat und für all die wertvollen Hinweise und ihre Zeit.

Auch ein grosses Merci an alle, die dafür gesorgt haben, dass auch das Kulinarische an diesem Tag nicht zu kurz kam und natürlich an alle teilnehmenden Teams!

 

Wir hoffen, dass der Tag allen Spass gemacht hat und freuen uns auf den Weiterbildungstag im nächsten Jahr!