Ausbildung · 13. September 2021
Seit Ende Mai 2021 befinden sich vier Teams in unserem diesjährigen Therapiehundekurs. Seither wurden viele neue Sachen geübt, z.B. die Bekanntschaft mit Krücken, Rollator und Rollstuhl, offenen Treppen laufen, glatte Böden etc. Die Zwischenprüfung haben alle vier Teams bestanden, sodass dem ersten 1:1 Probeeinsatz am 12. September 2021 nichts mehr im Weg stand. So konnte das bisher Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt werden und die besuchten Personen des BZL Laupen freuten sich sehr...
Interviews · 28. August 2021
Ich habe unsere Bewohnenden im Betagtenzentrum Laupen BZL befragt, was sie zu unserem Therapiehund Gaito sagen. Dazu habe ich auf der Abteilung die Bewohnenden darauf angesprochen. Frau R. antwortete mit: "Ja, dä isch so härzig, i wettene am liebschte grad bhaute! De Gaito darf auso jederzit wider cho! Ig freue mi jedesmau uf das Schätzi"!

Interviews · 10. August 2021
Im Herbst 2019 hat Ursula Keel mit ihrer Islandhündin «Sokka» die Prüfung zum Therapiehund erfolgreich abgeschlossen und seither sind die beiden regelmässig als Therapiehunde-Team unterwegs.
Interviews · 19. Mai 2021
Von Hunden lernen, sie verstehen und ausbilden sowie Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern anleiten, dies alles findet sich in der Person von Barbara Eggimann. Für THM ist sie eine wichtige Botschafterin und sie lässt es sich nicht nehmen, teils an der Eintritts- oder Abschlussprüfung zugegen zu sein und als Expertin zu amten. Nachfolgend machen wir einen Abstecher in ihr Leben und lernen zwei Hunde aus ihrem Rudel etwas näher kennen.

Interviews · 02. Januar 2021
Romy Steuri hat im Herbst 2019 mit ihrer Labradorhündin «Java» die Prüfung zum Therapiehund erfolgreich abgeschlossen und seither sind die beiden regelmässig im Seniorenpark Weissenau in Unterseen anzutreffen. Wie sie «auf den Therapiehund» kam und was sie mit Java so erlebt, hat uns Romy in einem Interview beantwortet. Romy, wie bist du darauf gekommen, mit deinem Hund Therapie-Einsätze zu leisten? Die Idee stammt noch daher, als ich meinen vorherigen Hund, die Labradorhündin Lara,...
Einsatzberichte · 17. November 2020
Seit seinem erfolgreichen Abschluss zum Therapiehund im Herbst 2020 hat Rubio eine feste Anstellung in der Stiftung Aarhus. Er begleitet mich jeweils am Mittwoch zur Arbeit. Ich arbeite in einem Sonderschulheim auf der Internatsgruppe. Rubio’s Papa Clooney hat mich ebenfalls 8 Jahre als Therapiehund begleitet. Nun war es aber an der Zeit ihn in seinen verdienten Ruhestand zu schicken. Wir arbeiten am Mittwoch jeweils mit Dimitry, einem 19-jährigen Jungen mit einer geistigen und leichten...

Interviews · 01. November 2020
Maja Pfister hat im Herbst 2019 mit ihrem Flat Coated Retriever Rüden Gaito Best Friend Forever of Blackberry Forest (genannt «Gaito») die Prüfung zum Therapiehund erfolgreich abgeschlossen und ist seither regelmässig im Betagtenzentrum Laupen (BZL) im Einsatz. Im nachfolgenden Interview blickt sie auf das erste Jahr als Therapiehundegespann zurück und hat uns einige Fragen rund um ihre Einsätze und um Gaito beantwortet. Maja, wie bist du darauf gekommen, mit deinem Hund...
Weiterbildungstag 2020
Weiterbildungstag · 19. Oktober 2020
Am Sonntag, 18. Oktober 2020 war es soweit. Unter Einhaltung der Schutzvorgaben konnte der Weiterbildungstag von THM in Bösingen FR stattfinden.

Anne mit Nuk um Kindergarten
Einsatzberichte · 17. November 2019
Wieder Montag. Die Kinder warten ungeduldig vor der Kindergartentüre, wie jeden Morgen. Heute kommt noch die Winterkälte dazu, die sie in die Wärme treibt. Wir haben im Kindergarten eine Arztpraxis eingerichtet und sprechen im Kreis übers Kranksein und Gesundwerden. Ein Kind erzählt, aus aktuellem Anlass, wie es am vergangenen Freitag den Arm gebrochen hat und was es darauf im Spital erlebt hat. Wir bestaunen die blaue Gipsschiene und hören gebannt zu, dass Röntgen nicht wehtut und dass...
Helena mit Ragna in der HPS
Einsatzberichte · 16. Oktober 2019
Seit einigen Jahren besucht Helena Polentarutti vom Verein Therapie Hund Mensch (früher Verein Partnerhund Schweiz) die Unterstufe gelb regelmässig mit der ausgebildeten Therapiehündin Ragna. Frau Polentarutti ist als ehemalige Lehrerin und geprüfte Therapiehundeführerin für diese Aufgabe prädenstiniert. Die Schülerinnen und Schüler erwarten den Besuch von Ragna und Frau Polentarutti alle 1-2 Wochen sehnlich. Sie lernen die angemessene Annährung an einen Hund, lernen Vertrauen...

Mehr anzeigen