Weiterbildungstag · 24. April 2022
Der diesjährige Weiterbildungstag am 23. April 2022 präsentierte sich gleich abwechslungsreich wie das Wetter, es hatte von allem etwas dabei.
Interviews · 19. März 2022
Wir alle kennen den Appenzeller Sennenhund. Das sich in dieser Rasse aber viel mehr als «nur» ein Hofhund verbirgt, erfahren wir in diesem Interview mit Petra Sommer.

Interviews · 03. Januar 2022
Helena Polentarutti ist im Vorstand von THM und zuständig für das Sekretariat. Daneben ist sie mit ihrer Labidame Ragna in der Heilpädagogischen Schule Bern im Einsatz, geniesst ihr Ferienchalet im Wallis und spielt aktiv Geige in einem Kammerorchester. Wie sie unter anderem «auf den Therapiehund» kam hat uns Helena untenstehend beantwortet.
Ausbildung · 30. Oktober 2021
Alle 15 Trainings des diesjährigen Therapiehunde-Kurses fanden bei schönem Wetter statt. An der heutigen Abschlussprüfung war der Himmel jedoch bedeckt und grau. Davon liessen sich aber weder die anwesenden Personen, noch die Vierbeiner (zumindest äusserlich) aus der Ruhe bringen. Auch der extra aufgebotene und allen Vierbeinern unbekannte fremde Hund konnte keinen der angehenden Therapiehunde dazu verleiten, sich nicht auf die vorliegenden Aufgaben zu konzentrieren. Die vielen...

Weiterbildungstag · 19. Oktober 2021
Bei typischem Herbstwetter haben sich insgesamt 17 Personen aus dem Verein Therapie Hund Mensch THM zum diesjährigen Weiterbildungstag in Heitenried FR getroffen.
Einsatzberichte · 28. September 2021
28. September 2021 - Unser Kindergarten befindet sich in der Nähe des Dählhölzli Waldes in Bern. Jede Woche verbringe ich mit den Kindern einen Morgen im Wald. Dieser wird rege besucht, auch von vielen Hundehaltern, die mit ihren Tieren spazieren gehen. Es ist mir daher sehr wichtig, dass die Kinder wissen, wie sie sich verhalten sollen, wenn sie Hunde antreffen. Seit vielen Jahren besuchen uns ein oder zwei Therapiehunde-Teams des Vereins Therapie Hund Mensch im Kindergarten. In diesem...

Ausbildung · 13. September 2021
Seit Ende Mai 2021 befinden sich vier Teams in unserem diesjährigen Therapiehundekurs. Seither wurden viele neue Sachen geübt, z.B. die Bekanntschaft mit Krücken, Rollator und Rollstuhl, offenen Treppen laufen, glatte Böden etc. Die Zwischenprüfung haben alle vier Teams bestanden, sodass dem ersten 1:1 Probeeinsatz am 12. September 2021 nichts mehr im Weg stand. So konnte das bisher Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt werden und die besuchten Personen des BZL Laupen freuten sich sehr...
Interviews · 28. August 2021
Ich habe unsere Bewohnenden im Betagtenzentrum Laupen BZL befragt, was sie zu unserem Therapiehund Gaito sagen. Dazu habe ich auf der Abteilung die Bewohnenden darauf angesprochen. Frau R. antwortete mit: "Ja, dä isch so härzig, i wettene am liebschte grad bhaute! De Gaito darf auso jederzit wider cho! Ig freue mi jedesmau uf das Schätzi"!

Interviews · 10. August 2021
Im Herbst 2019 hat Ursula Keel mit ihrer Islandhündin «Sokka» die Prüfung zum Therapiehund erfolgreich abgeschlossen und seither sind die beiden regelmässig als Therapiehunde-Team unterwegs.
Interviews · 19. Mai 2021
Von Hunden lernen, sie verstehen und ausbilden sowie Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern anleiten, dies alles findet sich in der Person von Barbara Eggimann. Für THM ist sie eine wichtige Botschafterin und sie lässt es sich nicht nehmen, teils an der Eintritts- oder Abschlussprüfung zugegen zu sein und als Expertin zu amten. Nachfolgend machen wir einen Abstecher in ihr Leben und lernen zwei Hunde aus ihrem Rudel etwas näher kennen.

Mehr anzeigen