Der Verein


Der Verein Therapie Hund Mensch (THM) hat die Aufgabe, Hundehalter mit geeigneten Familienhunden zu Therapiehunde-Teams auszubilden und diese während der gesamten Einsatzdauer zu unterstützen und ihnen entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten.

 

Zur Erreichung des Vereinszwecks sind nachstehende Tätigkeiten vorgesehen:

  • Ausbildung von Hundehaltenden
  • Durchführung von Aus- und Weiterbildungskursen für Hundehaltende
  • Durchführung von Kursen für angehende Therapiehunde-Teams
  • Durchfügung von Eignungsprüfungen am Schluss der entsprechenden Ausbildungen
  • Unterstützung der ausgebildeten Therapiehunde-Teams bei der Suche geeigneter Einsatzorte sowie in den praktischen Einsätzen bei allfälligen Fragen
  • Durchführung von Besuchsprogrammen mit ausgebildeten Therapiehunden im Rahmen von tiergestützter Therapiestunden in geeigneten Institutionen
  • Durchführung regelmässiger Besuche in Altersheimen, Kindergärten, Schulen etc. zur positiven Förderung der Mensch-Hund-Beziehung.

Statuten

Download
Statuten THM
Statuten_20190814.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.8 KB